Rechtliches

Deutscher Literaturfonds e.V.

Alexandraweg 23
D – 64287 Darmstadt

Telefon: 06151 – 40 93 0
Telefax: 06151 – 40 93 33

info@deutscher-literaturfonds.de

Vereinsregister Darmstadt

Amtsgericht Darmstadt
Register-Nr.: VR 1605

Konzept, Design, Realisierung des Internetauftrittes:

Literaturtest GmbH & Co. KG
Adalbertstraße 5
10999 Berlin
www.literaturtest.de

bitfresh graphics
Andrea Böhm
Leinbergerstr. 22
85386 Moosburg
www.bitfresh.com

Textnachweis:

Deutscher Literaturfonds e.V., Darmstadt (c) 2016

Haftungsausschluss

Der Deutsche Literaturfonds hat dieses Internetangebot und alle darin enthaltenen Links nach bestem Wissen erstellt. Der Deutsche Literaturfonds kann jedoch keine Gewähr für die Fehlerfreiheit und Genauigkeit der bereitgestellten Informationen übernehmen. Bei der Digitalisierung von Daten können Fehler auftreten.
Der Deutsche Literaturfonds ist stets bemüht, die Richtigkeit und Aktualität dieser Internetseiten sicherzustellen. Alle Angaben und Links sind aber lediglich als allgemeine Informationen gedacht und nicht als geschäftliche, rechtliche oder sonstige Beratungsdienstleistung zu verstehen. Der Deutsche Literaturfonds schließt jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Website entstehen, aus, sofern seitens des Deutschen Literaturfonds kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.
Sofern der Deutsche Literaturfonds mit Links direkt oder indirekt auf fremde Internetseiten verweist, kann er für den Inhalt dieser Websites keine Haftung übernehmen. Der Deutsche Literaturfonds hat keinen Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung der verlinkten Seiten. Inhaltliche Änderungen, die nach der Linksetzung auf den verlinkten Seiten vorgenommen werden, unterliegen nicht dem Einflussbereich des Deutschen Literaturfonds. Der Deutsche Literaturfonds haftet nicht für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die durch Nutzung oder Nichtnutzung der auf den verlinkten Seiten angebotenen Informationen entstehen.

Bildnachweis und Urheberrechte

Der Deutsche Literaturfonds weist ausdrücklich auf die Verpflichtung zur Beachtung der Urheberrechte hin. Alle Texte, Bilder, Grafiken und sonstige in dieser Website enthaltenen Dateien unterliegen dem Urheberrecht und anderen Gesetzen zum Schutz des geistigen Eigentums. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Es ist untersagt, ohne weitere Absprachen mit dem Deutschen Literaturfonds, Texte oder Bildmaterial (Logo, Fotos, Grafiken) von den Seiten des Deutschen Literaturfonds zur weiteren Verwendung herunter zu laden. Durch diese Website wird keine Lizenz zur Nutzung des geistigen Eigentums des Deutschen Literaturfonds oder Dritten erteilt. Hiervon ausgenommen sind alle als solche gekennzeichneten Download-Angebote.
Trotz intensiver Bemühungen war es leider nicht möglich, die Rechteinhaber aller Fotos ausfindig zu machen und zu kontaktieren. Diejenigen, deren Rechte ggf. berührt sind, werden gebeten, sich mit dem Deutschen Literaturfonds in Verbindung zu setzen.

Datenschutz

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mail-Adressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist – soweit technisch möglich und zumutbar – auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet.

Rechtswirksamkeit des Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen der vorgenannten Bedingungen nichtig oder unwirksam sein, wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bedingungen nicht berührt. Die unwirksame oder nichtige Bedingung ist durch eine solche zu ersetzen, die dem angestrebten Sinn und Zweck am nächsten kommt. Das Gleiche gilt bei einer ergänzungsbedürftigen Vertragslücke. Nebenabreden oder andere Abmachungen haben keine Gültigkeit.

Gerichtsstand

Der Gerichtsstand, soweit gesetzlich zulässig, ist Darmstadt.

Förderung
Förderung
Preise
Preise
Initiativen und Seminare
Initiativen und Seminare