Über den Kranichsteiner Literaturförderpreis

Für die Vergabe des Kranichsteiner Literaturförderpreises wählt die Jury jährlich drei Autoren für eine öffentliche Wettbewerbslesung an einer Schule aus. An die Lesung schließt sich eine Diskussion, an der sich auch die Schüler beteiligen, und die Auswahl des Preisträgers durch die Jury an. Der Kranichsteiner Literaturförderpreis ist mit 5.000 Euro dotiert. Darüber hinaus wird ein vom Deutschen Literaturfonds gestifteter und mit 1.000 Euro dotierter Preis durch eine ausschließlich aus Schülern zusammengesetzte Jury vergeben. Eine Bewerbung ist nicht möglich.

Kranichsteiner Literaturförderpreis
Kranichsteiner Literaturförderpreis
Bisherige Preisträger
Kranichsteiner Literaturförderpreis
Bisherige Preisträger
Kontakt
Kontakt