Geförderte Buchpublikationen

  • Achebe, Chinua: Ein Bild aus Afrika. Essays; dt. von Thomas Brückner und Wulf Teichmann, Alexander Verlag Berlin 2000.
  • Ackermann, Irmgard (Hrsg.): In zwei Sprachen leben. Berichte, Erzählungen, Gedichte von Ausländern; dtv. 1983
  • Agee, James: Preisen will ich die großen Männer; dt. v. Karin Graf, Schirmer/Mosel 1999.
  • Alberts, Jürgen: Hitler in Hollywood; Steidl 1997.
  • Aldecoa, Ignazio: Gran Sol, dt. von Willi Zurbrüggen, marebuchverlag 2007.
  • Altenburg, Matthias: Landschaft mit Wölfen; Kiepenheuer & Witsch 1997.
  • Andres, Stefan: Die Sintflut; Wallstein 2007.
  • Andres, Stefan: Gäste im Paradies. Moselländische Novellen; Wallstein 2008.
  • Andres, Stefan: Terrassen im Licht. Italienische Erzählungen; Wallstein 2009.
  • Andres, Stefan: Wir sind Utopia. Prosa aus den Jahren 1933-1945; Wallstein 2010.
  • Andres, Stefan: Der Knabe im Brunnen; Wallstein 2011.
  • Angeloff, Therese: Meine Seele hat ein Holzbein; Damnitz 1982.
  • Arbeitskreis für Jugendliteratur: Niemals Gewalt; München 1982.
  • Axt, Renate: Und wenn du weinst, hört man es nicht; Morstadt Verlag 1984.
  • Baader Holst, Matthias: koitusbonzen rotzen; Maas Verlag 1992.
  • Bächler, Wolfgang: Einer, der auszog, sich köpfen zu lassen; S. Fischer 1990.
  • Baier, Lothar: Jahresfrist; S. Fischer 1985.
  • Banti, Anna: Artemisia, dt. v. Sylvia Höfer; List 1992.
  • Barbetta, Maria Cecilia: Nachtleuchten; S. Fischer 2018.
  • Bartsch, Wilhelm: Mitteldeutsche Gedichte; Mitteldeutscher Verlag 2010.
  • Bastos, Augusto Roa: Ich der Allmächtige, dt. v. Elke Wehr; Suhrkamp 2000.
  • Batberger, Reinhold: Auge; Suhrkamp 1983.
  • Batberger, Reinhold: Beo; Suhrkamp 1986.
  • Becker, Artur: Onkel Jimmy, die Indianer und ich; Hoffmann und Campe 2001.
  • Becker, Artur: Wodka und Messer. Lied vom Ertrinken; weissbooks 2008.
  • Becker, Thorsten: Tagebuch der arabischen Reise; Amman 1991.
  • Becker, Uli: Daß ich nicht lache; Rowohlt 1982.
  • Beheim-Schwarzbach, Martin: Soso, spricht der liebe Gott; Christians Verlag 1983.
  • Behrens, Katja: Die dreizehnte Fee; Claassen 1983.
  • Behrens, Katja: Im Wasser tanzen; Luchterhand 1990.
  • Behrens, Katja: Die Vagantin; S. Fischer 1997.
  • Bekker, Gerrit: Die Nacht der Betti Hagen; S. Fischer 1985.
  • Bekker, Gerrit: Farbe der Schatten; S. Fischer 1992.
  • Berger, Clemens: Das Streichelinstrument; Wallstein 2010.
  • Berger, Clemens: Im Jahr des Panda; Luchterhand 2016.
  • Berkéwicz, Ulla: Michel, sag ich; Suhrkamp 1984.
  • Bernig, Jörg: wüten gegen die stunden; Mitteldeutscher Verlag 2009.
  • Beuse, Stefan: Alles was du siehst; C.H. Beck 2009.
  • Beyer, Marcel: Spione; DuMont 2000.
  • Beyer, Marcel: Kaltenburg; Suhrkamp 2008.
  • Beyse, Jochen: Ultima Thule; List 1987.
  • Beye, Jochen: Ultraviolett; Suhrkamp 1990.
  • Beyse, Jochen: Larries Welt; Suhrkamp 1992.
  • Beyse, Jochen: Ferne Erde; edition Suhrkamp 1997.
  • Beyse, Jochen: Fremd wie das Licht in den Träumen der Menschen; diaphanes 2017.
  • Biller, Maxim: Die Tochter; Kiepenheuer & Witsch 2000.
  • Bleutge, Nico: nachts leuchten die schiffe; C.H.Beck 2017.
  • Blumenberg, Bettina: Verführung; Hanser 1985.
  • Bodrozic, Marica: Das Gedächtnis der Libellen; Luchterhand 2010.
  • Böhme, Thomas: ballett der vergeßlichkeit; Connewitzer Verlagsbuchhandlung 1992.
  • Böhmer, Otto A.: Der Zuwender; Weidle 2006.
  • Böthig, Peter (Hg.): Sprachzeiten. Der Literarische Salon von Ekke Maaß. Lukasverlag 2017.
  • Bonné, Mirko: Wie wir verschwinden; Schöffling & Co. 2009.
  • Bonné, Mirko: Feuerland; Schöffling & Co. 2015.
  • Borowski, Tadeusz: Bei uns in Auschwitz; Schöffling & Co. 2006.
  • Bossert, Rolf: Ich steh auf den Treppen des Winds. Gesammelte Gedichte; Schöffling & Co. 2006.
  • Bossong, Nora: Gesellschaft mit beschränkter Haftung; Hanser 2012.
  • Bossong, Nora: 36,9°; Hanser 2015.
  • Böttcher, Jan: Nachglühen; Rowohlt Berlin 2008.
  • Brecht, Bertolt: Notizbücher 24 und 25, 1927-1930; Suhrkamp 2010.
  • Breznik, Melitta: Nordlicht; Luchterhand 2009.
  • Brodowsky, Paul: Die blinde Fotografin; Suhrkamp 2007.
  • Bronnen, Barbara: Die Überzählige; Droemer Knaur 1984.
  • Bronnen, Barbara: Liebe um Liebe; Knaus 1989.
  • Brumme, Christoph D.: Tausend Tage; Kiepenheuer & Witsch 1997.
  • Brumme, Christoph D.: Süchtig nach Lügen; Kiepenheuer & Witsch 2002.
  • Buch, Hans Christoph: Wie Karl May Adolf Hitler traf und andere wahre Geschichten; Eichborn Berlin 2003.
  • Buch, Hans Christoph: Baron Samstag oder das Leben nach dem Tod; Frankfurter Verlagsanstalt 2013.
  • Bulla, Hans Georg: Der Schwimmer; Suhrkamp 1982.
  • Bulla, Hans Georg: Kindheit und Kreide; Suhrkamp 1986.
  • Bulla, Hans Georg: Nachtgeviert: Gedichte; Postskriptum 1997.
  • Burmeister, Brigitte: Unter dem Namen Norma; Klett-Cotta 1994.
  • Burmeister, Brigitte: Pollok und die Attentäterin; Klett-Cotta 1999.
  • Buselmeier, Michael: Schoppe. Ein Landroman; Das Wunderhorn 1989.
  • Bußmann, Nina: Der Mantel der Erde ist heiß und teilweise geschmolzen; Suhrkamp 2017.
  • Cailloux, Bernd: Gutgeschriebene Verluste; Suhrkamp 2012.
  • Callado, Antonio: Quarup, dt. v. Karin von Schweder-Schreiner; Kiepenheuer & Witsch 1988.
  • Castner, Daniela: Hausgeist auf Wanderschaft; Piper 1987.
  • Cavendish, Margaret: Die gleissende Welt; dt. v. Virginia Richter; scaneg 2001.
  • Céline, Louis-Ferdinand: Reise ans Ende der Nacht, dt. von Hinrich Schmidt-Henkel; Rowohlt 2003.
  • Charms, Daniil: Die Kunst ist ein Schrank; dt. v. Peter Urban; Friedenauer Presse 1992.
  • Chidolue, Dagmar: Ein Jahr und immer; Beltz 1983.
  • Chidolue, Dagmar: Annas Reise; S. Fischer Taschenbuchverlag 1984.
  • Chotjewitz, Peter O.: Das Wespennest; Rotbuch 1999.
  • Chotjewitz, Peter O.: Mein Freund Klaus; Verbrecher Verlag 2007.
  • Christoff, Charlotte: Früher oder später; Hempel-Verlag 1990.
  • Curtius, Mechthild und Olaf Hauke: Wortbilder; Auvis-Verlag 1991.
  • Czechowski, Heinz: Nachtspur; Ammann 1993.
  • Czernin, Franz Josef: staub. gefässe. Gesammelte Gedichte; Hanser Verlag 2009.
  • Czurda, Elfriede: Kerner; Rowohlt 1987.
  • Danielewski, Mark Z.: Only Revolutions; dt. von Gerhard Falkner und Nora Matocza, Tropen 2012.
  • Danz, Daniela: Pontus. Gedichte; Wallstein 2009.
  • Danz, Daniela: V. Gedichte; Wallstein 2014.
  • Deinert, Wilhelm: Mauerschau; Piper 1982.
  • Delius, Friedrich Christian: Adenauerplatz; Rowohlt 1984.
  • Delius, Friedrich Christian: Himmelfahrt eines Staatsfeindes; Rowohlt 1992.
  • Delius, Friedrich Christian: Der Königsmacher; Rowohlt Berlin 2001.
  • DeSalvo, Louise: Virginia Woolf. Die Auswirkungen sexuellen Mißbrauchs auf ihr Leben und Werk; dt. v. Elfi Hartenstein; Antje Kunstmann 1990.
  • Dick, Uwe: Pochwasser. Eine Biographie ohne Ich; Knesebeck 1992.
  • Dickinson, Emily: Wilde Nächte. Ein Leben in Briefen; dt. v. Uda Strätling; S. Fischer 2006.
  • Dieckmann, Dorothea: Termini; Klett-Cotta 2009.
  • Döbler, Katharina: Die Stille nach dem Gesang; Galiani 2010.
  • Dobler, Franz: Tollwut; Edition Nautilus 1991.
  • Dohrmann, Ralph: Kronhardt; Ullstein 2012.
  • Dorn, Katrin: Der Hunger der Kellnerin; Aufbau 1997.
  • Drawert, Kurt: Ich hielt meinen Schatten für einen anderen und grüßte; C.H. Beck 2008.
  • Drawert, Kurt: Der Körper meiner Zeit; C.H. Beck 2016.
  • Duden, Anne: Das Judasschaf; Rotbuch 1985.
  • Duden, Anne: Steinschlag; Kiepenheuer & Witsch 1993.
  • Dürrson, Werner: Kleist für Fortgeschrittene; Elster Verlag 1992.
  • Dutli, Ralph: Die Liebenden von Mantua; Wallstein 2015.
  • Duvanel, Adelheid: Anna und ich; Luchterhand 1985.
  • Duvanel, Adelheid: Die Brieffreundin; Luchterhand 1995.
  • Duve, Karen: Fräulein Nettes kurzer Sommer; Galiani Berlin 2018.
  • Ebbertz, Martin und Friedolin Reske: Vier Jahrzehnte Eremiten-Presse 1949-1989; Eremiten-Presse 1989.
  • Egger, Oswald: Prosa, Proserpina, Prosa; ed. suhrkamp 2004.
  • Eichhorn, Hans: Das Ichweissnicht-Spiel; Bibliothek der Provinz 2009.
  • Eigner, Gerd-Peter: Mitten entzwei; Hanser 1998.
  • Eigner, Gerd-Peter: Lichterfahrt mit Gesualdo; Hanser 1996.
  • Eigner, Gerd-Peter: Die italienische Begeisterung; Kiepenheuer & Witsch 2008.
  • Einstein, Carl: Werke, Band III; Medusa Verlag 1985.
  • Elsner, Gisela: Die Zähmung; Rowohlt 1984.
  • Elsner, Gisela: Fliegeralarm; Zsolnay 1989.
  • Elsner, Gisela: Versuche, die Wirklichkeit zu bewältigen; hrsg. und mit einem Nachwort von Christine Künzel, Verbrecher Verlag 2013.
  • Elsner, Gisela: Zerreissproben; hrsg. und mit einem Nachwort von Christine Künzel, Verbrecher Verlag 2013.
  • Emig, Günter: Neuerscheinungsindex Literaturzeitschriften des grauen Marktes; 1982.
  • Emmerich, Wolfgang (Hrsg.): Der Bremer Literaturpreis 1954-1987. Eine Dokumentation; edition die horen 1988.
  • Endler, Adolf: Tarzan am Prenzlauer Berg; Reclam Leipzig 1994.
  • Eschker, Wolfgang: Bilder aus der Alten Mark. Gedichte; Gollenstein 2008.
  • Esterházy, Peter: Das Buch Hrabals; dt. v. Zsuzsanna Gahse; Residenz 1991.
  • Faecke, Peter: Als Elizabeth Arden neunzehn war; Elster Verlag 1995.
  • Faecke, Peter: Ankunft eines Schüchternen im Himmel; Edition Köln, Peter Faecke 2000.
  • Faktor, Jan: Körpertexte; Janus press 1993.
  • Falkner: Gerhard: Alte Helden. Schauspiel und deklamatorische Farce; DuMont 1998.
  • Fatah, Sherko: Das dunkle Schiff; Jung und Jung 2008.
  • Fatah, Sherko: Der letzte Ort; Luchterhand 2014.
  • Fauser, Jörg: Der Strand der Städte. Gesammelte journalistische Arbeiten 1959-1987; Alexander Verlag 2009.
  • Fels, Ludwig: Betonmärchen; Luchterhand 1983.
  • Fels, Ludwig: Der Himmel war eine große Gegenwart. Ein Abschied; Piper 1990.
  • Fels, Ludwig: Bleeding Heart; Piper 1993.
  • Fels, Ludwig: Krums Versuchung; Europa 2003.
  • Feth, Monika: Der Gedankensammler; Hoch-Verlag 1986.
  • Fian, Antonio: Einöde, Außen, Tag; Droschl 1987.
  • Fittko, Lisa: Solidarität unerwünscht. Erinnerungen 1933-1940; Hanser 1992.
  • Flaubert, Gustave: Madame Bovary, neu übers. v. Elisabeth Edl; Hanser 2012.
  • Förster, Marlies: Das bisschen Schillern einer Spur; Iatros 2012.
  • Forte, Dieter: In der Erinnerung; S. Fischer 1998.
  • de Fournival, Richard: Das Liebesbestiarium, übers. v. Ralph Dutli; Wallstein 2014.
  • Franck, Julia: Die Mittagsfrau; S. Fischer 2007.
  • Fries, Fritz Rudolf: Die Nonnen von Bratislava; Piper 1994.
  • Fries, Fritz Rudolf: Alles eines Irrsinns Spiel; Faber & Faber 2010.
  • Fries, Fritz Rudolf: Last Exit to El Paso; Wallstein 2013.
  • Friesel, Uwe: Sein erster freier Fall; Bertelsmann 1983.
  • Fritz, Walter Helmut: Werkausgabe, 3 Bände; Hoffmann und Campe 2009.
  • Fuchs, Gerd: Schinderhannes; Hoffmann und Campe 1986.
  • Fuchs, Gerd: Katharinas Nacht; Hoffmann und Campe 1992.
  • Fuchs, Gerd: Schußfahrt; Hoffmann und Campe 1995.
  • Fuchs, Jürgen: Fassonschnitt; Rowohlt 1985.
  • Fueß, Renate: Kein Brief aus Amerika; Rowohlt 1985.
  • Gabel, Wolfgang: Katastrophenübung; Benziger 1984.
  • Gahse, Zsuzsanna: Stadt Land Fluß; List 1988.
  • Gehlhoff-Claes, Astrid: Abschied von der Macht; von Acken Verlag 1987.
  • Geissler, Christian: spiel auf ungeheuer. Gedichte; Rotbuch 1983.
  • Geissler, Christian: Kamalatta; Rotbuch 1988.
  • Geissler, Christian: Wildwechsel mit Gleisanschluß; Rotbuch 1996.
  • Genazino, Wilhelm: Leise singende Frauen; Rowohlt 1992.
  • Genazino, Wilhelm: Die Obdachlosigkeit der Fische; Rowohlt 1994.
  • George, Stefan und Stéphane Mallarmé: Briefwechsel und Übertragungen, Hrsg. v. Eurico De Angelis; Wallstein 2012.
  • Gerlach, Harald: Windstimmen; Aufbau 1997.
  • Glavinic, Thomas: Das Leben der Wünsche; Hanser 2009.
  • Goepper, Sibylle/Millot, Cécile (Hg.): Lyrik nach 1989; Mitteldeutscher Verlag 2016.
  • Goetz, Rainald: Irre; Suhrkamp 1983.
  • Gogolin, Peter H.: Kinder der Bosheit; Kiepenheuer & Witsch 1986.
  • Gogolin, Peter H.: Calvinos Hotel; Kulturmaschinen Verlag 2011.
  • Goll, Yvan: Die Lyrik; Bände I-IV, hrsg. und kommentiert v. Barbara Glauert-Hesse; Argon 1996.
  • Gorenstein, Friedrich: Der Platz, dt. von Renate und Thomas Reschke; Aufbau 1995.
  • Gräf, Dieter M.: Falsches Rot. Gedichte; Brueterich Press 2018.
  • Granach, Alexander: Du mein liebes Stück Heimat. Briefe an Lotte Lieven aus dem Exil; Ölbaum Verlag 2008.
  • Grass, Günter: Turbot (Der Butt), übersetzt ins Polnische von Sławomir Błaut; Pol-nord, Wydawnictwo – Oskar 1995.
  • Green, Julien: Tagebücher 1926-1990; 5 Bände; List 1990-1995.
  • Groß-Striffler, Kathrin: Zum Meer; Aufbau 2014.
  • Grünzweig, Dorothea: Vom Eisgebreit. Gedichte; Wallstein 2000.
  • Grünzweig, Dorothea: Die Auflösung. Gedichte; Wallstein 2008.
  • Gruša, Jiří: Mimner oder Das Tier der Trauer; Bund-Verlag 1986.
  • Grzimek, Martin: Trutzhain. Ein Dorf; Hanser 1984.
  • Grzimek, Martin: Die Beschattung; Hanser 1989.
  • Gsella, Thomas: Saukopf Natur; Antje Kunstmann 2016.
  • Gstrein, Norbert: Das Register; Suhrkamp 1992.
  • Gstrein, Norbert: Die englischen Jahre; Suhrkamp 1999.
  • Gstrein, Norbert: Das Handwerk des Tötens; Suhrkamp 2003.
  • Gstrein, Norbert: Die Winter im Süden; Hanser 2008.
  • Gstrein, Norbert: In der freien Welt; Hanser 2016.
  • Gulden, Alfred: Greyhound; List 1982.
  • Gulden, Alfred: Ohnehaus; List 1991.
  • Gustafsson, Lars: Ein Vormittag in Schweden, dt. v. Hans Magnus Enzensberger, Hanns Grössel und Verena Reichel (Hrsg.); Hanser 1998.
  • Guyotat, Pierre: Grabmal für fünfhunderttausend Soldaten, übers. v. Holger Fock; Diaphanes 2014.
  • Guyotat, Pierre: Eden, Eden, Eden, übers. v. Holger Fock; Diaphanes 2015.
  • Haratischwili, Nino: Mein sanfter Zwilling; FVA 2011.
  • Harlan, Thomas: Heldenfriedhof; Eichborn Berlin 2006.
  • Harlan, Thomas: Die Stadt Ys; Eichborn Berlin 2007.
  • Harlan, Thomas: Veit; Rowohlt 2011.
  • Harvey, Matthea: Du kennst das auch; dt. von Uljana Wolf; kookbooks 2010.
  • Haslinger, Josef: Der Tod des Kleinhäuslers Ignaz Hajek; Luchterhand 1985.
  • Haslinger, Josef: Opernball; S. Fischer 1995.
  • Hefter, Martina: Zurück auf Los; Wallstein 2005.
  • Hegewald, Wolfgang: Hoffmann, Ich und Teile der näheren Umgebung; S. Fischer 1985.
  • Hegewald, Wolfgang: Der Saalkandidat; G. Kiepenheuer 1995.
  • Hegewald, Wolfgang: Ein obskures Nest; G. Kiepenheuer 1997.
  • Heidelbach, Nikolaus: Arno und die Festgesellschaft mit beschränkter Haftung; Beltz & Gelberg 2016.
  • Heidenreich, Gert: Belial oder die Stille; Piper 1990.
  • Heidenreich, Gert: Die Nacht der Händler; Piper 1995.
  • Hein, Manfred Peter: Ausgewählte Gedichte; Ammann 1993
  • Heise, Hans-Jürgen: Am Mischpult der Sinne. Ausgewählte Schriften; Wallstein 2004.
  • Helle, Heinz: Die Überwindung der Schwerkraft; Suhrkamp 2018.
  • Henscheid, Eckhard: Dolce Madonna Bionda; Haffmans 1983.
  • Henschel, Gerhard: Jugendroman; Hoffmann und Campe 2009.
  • Henschel, Gerhard: Abenteuerroman; Hoffmann und Campe 2012.
  • Hensel, Kerstin: Alle Wetter. Gedichte; Luchterhand 2008.
  • Hensel, Klaus: Oktober Lichtspiel; Frankfurter Verlagsanstalt 1988.
  • Herbst, Alban Nikolai: Buenos Aires. Anderswelt; Berlin 2001.
  • Herburger, Günter: Die Augen der Kämpfer II; Luchterhand 1983.
  • Herburger, Günter: Capri; Luchterhand 1984.
  • Herburger, Günter: Thuja; Luchterhand 1991.
  • Herburger, Günter: Schlaf und Strecke; A1 Verlag 2004.
  • Herburger, Günter: Der Kuss. Gedichte; A 1 Verlag 2008.
  • Herhaus, Ernst: Der Wolfsmantel; Diogenes 1983.
  • Hermann-Neiße, Max: Briefe 1 (1906-1928) und Briefe 2 (1929-1940), hrsg. v. Klaus Völker und Michael Prinz; Verbrecher Verlag 2012.
  • Hettche, Thomas: Inkubation; Suhrkamp 1992.
  • Hettche, Thomas: Animationen; DuMont 1999.
  • Hettche, Thomas: Woraus wir gemacht sind; Kiepenheuer & Witsch 2006.
  • Hettche, Thomas: Die Liebe der Väter; Kiepenheuer & Witsch 2010.
  • Hettche, Thomas: Pfaueninsel; Kiepenheuer & Witsch 2014.
  • Heuser, Andrea: Augustas Garten; Dumont 2014.
  • Hilbig, Wolfgang: Der Brief. Drei Erzählungen; S. Fischer 1985.
  • Hilbig, Wolfgang: Die Weiber; S. Fischer 1987.
  • Hilbig, Wolfgang: Eine Übertragung; S. Fischer 1989.
  • Hodjak, Franz: Zahltag. Erzählungen; Suhrkamp 1991.
  • Hoff, Kay: Janus; Erb Verlag 1984.
  • Hoffmann, Heinrich: Der allererste Struwwelpeter; Germanisches Nationalmuseum 2009.
  • Hoffmann, Heinrich: Struwwelpeters Welt; Germanisches Nationalmuseum 2009.
  • Hoffmann, Sandra: Paula; Hanser 2017.
  • Hofmann, Gert: Unsere Eroberung; Luchterhand 1984.
  • Hofmann, Gert: Veilchenfeld; Luchterhand 1986.
  • Hofmann, Gert: Unsere Vergeßlichkeit; Luchterhand 1987.
  • Hofmann, Gert: Der Kinoerzähler; Hanser 1990.
  • Hofmann, Gert: Das Glück; Hanser 1992.
  • Hofmannsthal, Hugo von: Aufzeichnungen, hrsg. von Rudolf Hirsch und Ellen Ritter, in Zusammenarbeit mit Konrad Heumann und Peter Michael Braunwarth. Frankfurt am Main: S. Fischer 2013 (Hugo von Hofmannsthal, Sämtliche Werke. Kritische Ausgabe, veranstaltet vom Freien Deutschen Hochstift, hrsg. von Rudolf Hirsch, Anne Bohnenkamp, Mathias Mayer, Christoph Perels, Edward Reichel und Hein Rölleke, Bd. XXXVIII und XXXIX).
  • Hohoff; Curt: Unter den Fischen, Limes 1982.
  • Honigmann, Barbara: Roman von einem Kinde; Luchterhand 1986.
  • Honigmann, Barbara: Eine Liebe aus nichts; Rowohlt Berlin 1991.
  • Hoppe, Felicitas: Paradiese, Übersee; Rowohlt 2003.
  • Hoppe, Felicitas: Hoppe; S. Fischer 2012.
  • Horbelt, Rainer: Das Projekt Eden; Eichborn 1985.
  • Hotschnig, Alois: Eine Art Glück; Luchterhand 1990.
  • Hotschnig, Alois: Leonardos Hände; Luchterhand 1992.
  • Hotschnig, Alois: Ludwigs Zimmer; Kiepenheuer & Witsch 2000.
  • Hotschnig, Alois: Im Sitzen läuft es sich besser davon; Kiepenheuer & Witsch 2009.
  • Hufnagel, Karl Günther: Crapziks Karneval; Gemini 2002.
  • Hultberg, Peer: Requiem, dt. v. Ursula Schmalbruch; Residenz 1991.
  • Hummelt, Norbert: zeichen im schnee. Gedichte; Sammlung Luchterhand 2001.
  • Hummelt, Norbert: Stille Quellen. Gedichte; Sammlung Luchterhand 2004.
  • Hummelt, Norbert: Totentanz. Gedichte; Sammlung Luchterhand 2007.
  • Hunold, Christian Friedrich (Menantes): Esope En Belle Humeur; Georg Olms Verlag 2009.
  • Igel, Jayne-Ann: Unerlaubte Entfernung (Erz.); Urs Engeler Editor 2004.
  • Ilf, Ilja / Jewgeni Petrow: Zwölf Stühle; dt. von Renate und Thomas Reschke, Volk & Welt 2000.
  • Ippers, Josef: Der Panama-Dreh; Weltkreis Verlag 1987.
  • Internationales Mundartarchiv „Ludwig Soumagne“ des Kreises Neuss: „Einstellungen und Positionen zur Mundartliteratur“ (Hrsg. Eva-Maria Schmitt und Achim Thyssen); Verlag Peter Lang 1993.
  • Ivanov, Petra: Geballte Wut; Appenzeller Verlag 2014.
  • Jäckle, Nina: Noll; Berlin Verlag 2004.
  • Jacobs, Steffen: Angebot freundlicher Übernahme; Gerd Haffmans bei Zweitausendeins 2002.
  • Jacobs, Steffen: Die Liebe im September. Gedichte; Wallstein 2010.
  • Jacobsohn, Siegfried: Gesammelte Schriften, 5 Bände, Hrsg. von Gunther Nickel und Alexander Weigel, Wallstein 2005.
  • Jahrbuch der Lyrik 8 (hrsg. v. Christoph Buchwald und Thomas Rosenlöcher); Luchterhand 1992.
  • Jahrbuch der Lyrik 9 (hrsg. v. Christoph Buchwald und Robert Gernhardt); Luchterhand 1993.
  • James, Henry: Die Gesandten, übers. v. Michael Walter; Hanser 2015.
  • Janesch, Sabrina: Die goldene Stadt; Rowohlt 2017.
  • Jansen, Johannes: Splittergraben. Aufzeichnungen II; edition suhrkamp 1993.
  • Jelinek, Elfriede: Lust; Rowohlt 1989.
  • Jensen, Marcus: Oberland; Frankfurter Verlagsanstalt 2004.
  • Jergović, Miljenko: Die unerhörte Geschichte meiner Familie; übers. v. Brigitte Döbert; Schöffling 2017.
  • Jewtuschenko, Jewgeni: Herzstreik, dt. v. Godehard Schramm; Europaverlag 1996.
  • Jirgl, Reinhard: Die Unvollendeten; Hanser 2003.
  • Jirgl, Reinhard: Abtrünnig. Roman aus der nervösen Zeit; Hanser 2005.
  • Jirgl, Reinhard: Die Stille; Hanser 2009.
  • Joseph, Albrecht: Ein Tisch bei Romanoff’s. Erinnerungen; Juni-Verlag 1991.
  • Jung, Franz: Briefe 1913-1963 (hrsg. v. Fritz und Sieglinde Mierau), Werke 9/1; Edition Nautilus 1996.
  • Junge, Ricarda: Eine schöne Geschichte; S. Fischer 2008.
  • Jungmaier, Marianne: Sonnenkönige; Kremayr und Scheriau 2018.
  • Kadare, Ismail: Konzert am Ende des Winters, dt. v. Joachim Röhm; Residenz 1991.
  • Kafka, Franz: Oxforder Oktavhefte 3 & 4 und Historisch-Kritische Ausgabe sämtlicher Handschriften, Drucke und Typoskripte, hrsg. v. Roland Reuß und Peter Staengle; Edition des Instituts für Textkritik; Stroemfeld/Roter Stern 2008.
  • Kaiser, Reinhard: Eos‘ Gelüst; Schöffling & Co. 1995.
  • Kaiser-Mühlecker, Reinhard: Fremde Seele, dunkler Wald; S. Fischer 2016.
  • Kalies, Grit: Lamort; Mitteldeutscher Verlag 2010.
  • Karasek, Horst: Blutwäsche; Luchterhand 1985.
  • Karasek, Horst: Das Haus an der Grenze; Luchterhand 1987.
  • Karasek, Horst: Die Vierteilung – Wie dem Königsmörder Damiens 1757 in Paris der Prozeß gemacht wurde; Wagenbach 1994.
  • Karasek, Horst: Rasend das Herz. Chronik eines zu Ende gehenden Lebens; Luchterhand 1998.
  • Karsch, Anna Louisa: Die Sapphischen Lieder. Liebesgedichte; hrsg. v. Regina Nörtemann; Wallstein 2009.
  • Kasaty, Olga Olivia: Entgrenzungen. Vierzehn Autorengespräche; edition text + kritik, 2007.
  • Kempff, Diana: Das blaue Tor; Residenz 1989.
  • Kempker, Kerstin: Das wird ein Fest; Nimbus 2012.
  • Kempker, Kerstin: Nur die Knochen bitte; Nimbus 2015.
  • Kern, Björn: Die Erlöser AG; C.H. Beck 2007.
  • Kerschbaumer, Marie-Thérèse: Die Fremde; Wieser Verlag 1992.
  • Kessler, Harry Graf: Das Tagebuch, 9. Band, 1926-1937; Klett-Cotta 2010.
  • Khider, Abbas: Die Orangen des Präsidenten; Nautilus 2011.
  • Kiefer, Sebastian: Über allen Gipfeln. Magie, Material und Gefühl in Goethes Gedicht „Ein gleiches“, Verlag André Thiele 2011.
  • Kieseritzky, Ingomar von: Kleiner Reiseführer ins Nichts; Klett-Cotta 1999.
  • Kinder, Hermann: Ins Auge; Haffmans 1987.
  • Kinsky, Esther: Am Fluß; Matthes & Seitz 2014.
  • Kirchhoff, Bodo: Zwiefalten; Suhrkamp 1983.
  • Kirchhoff, Bodo: Infanta; Suhrkamp 1990.
  • Kirsch, Sarah: Irrstern; Deutsche Verlags-Anstalt 1986.
  • Kirsten, Wulf: Die Prinzessinnen im Krautgarten; Ammann 2000.
  • Kiss, Ady Henry: Atlantic City; Suhrkamp 1998.
  • Kleeberg, Michael: Karlmann; Deutsche Verlags-Anstalt 2007.
  • Klein, Georg: Die Sonne scheint uns; Rowohlt 2004.
  • Klein, Georg: Die Zukunft des Mars; Rowohlt 2013.
  • Kloeble, Christopher: Meistens alles sehr schnell; dtv 2012.
  • Kluncker, Karlhans: Percy Gothein; Castrum Peregrini Presse 1986.
  • Klüssendorf, Angelika: Sehnsüchte; Hanser 1990.
  • Klüssendorf, Angelika: Jahre später; Kiepenheuer & Witsch 2018.
  • Koehler, Reinhold: Regenerativ. Vergessene Autoren der Moderne XLV (hrsg. v. Marcel Beyer und Karl Riha); Gesamthochschule Siegen 1990.
  • Kofler, Werner: Der Hirt auf dem Felsen; Rowohlt 1991.
  • Köhler, Barbara: Niemands Frau; Suhrkamp 2007.
  • Kolb, Ulrike: Roman ohne Held; Klett-Cotta 1997.
  • Kolbe, Uwe: Vaterlandkanal. Ein Fahrtenbuch; Suhrkamp 1990.
  • Kolbe, Uwe: Nicht wirklich platonisch. Gedichte; Suhrkamp Verlag 1994.
  • Kolbe, Uwe: Gegenreden. Gedichte; S. Fischer 2015.
  • Kolmar, Gertrud: Das lyrische Werk, 3 Bände, hrsg. v. Regina Nörtemann; Wallstein 2003.
  • Köpf, Gerhard: Die Strecke; S. Fischer 1995.
  • Köpping, Walter (Hrsg.): 100 Jahre Bergarbeiterdichtung; Asso Verlag 1983.
  • Körner, Wolfgang Hermann: Der Eremit; Suhrkamp 1985.
  • Kraneis, Michael: Erde und Himmel; Hoffmann und Campe 1988.
  • Krause, Ute: Osman – Der Dschninn in geheimer Mission; Friedrich Oetinger 2010.
  • Krauß, Angela: Die Überfliegerin; Suhrkamp 1995.
  • Krauß, Angela: Sommer auf dem Eis; Suhrkamp 1998.
  • Krauß, Angela: Wachgeküßt; Suhrkamp 2002.
  • Krausser, Helmut: Schmerznovelle; Rowohlt 2001.
  • Krechel, Ursula: Sizilianer des Gefühls; Suhrkamp 1993.
  • Kreiler, Kurt: Der Mann, der Shakespeare erfand; Insel 2009.
  • Krohn, Jan: 30; edition herbszt 1996.
  • Kubiczek, André: Oben leuchten die Sterne; Rowohlt Berlin 2006.
  • Kubiczek, André: Der Genosse, die Prinzessin und ihr lieber Herr Sohn; Piper 2012.
  • Kubiczek, André: Komm in den totgesagten Park und schau; Rowohlt 2018.
  • Kuckart, Judith: Die schöne Frau; S. Fischer 1994.
  • Kuckart, Judith: Kaiserstraße; DuMont 2005.
  • Kühn, August: Wir kehren langsam zur Natur zurück; Schneekluth 1984.
  • Kühn, Johannes: Wasser genügt nicht. Gasthausgedichte; Hanser 1997.
  • Kumpfmüller, Michael: Hampels Fluchten; Kiepenheuer & Witsch 2000.
  • Kumpfmüller, Michael: Nachricht an alle; Kiepenheuer & Witsch 2008.
  • Kumpfmüller, Michael: Die Erziehung des Mannes; Kiepenheuer & Witsch 2016.
  • Kunst, Thomas: Medelotti. Texte (mit Zeichnungen von G.P. Adam); Edition Galrev 1994.
  • Kurzeck, Peter: Keiner stirbt; Stroemfeld/Roter Stern 1990.
  • Kurzeck, Peter: Vorabend; Stroemfeld 2011.
  • Landero, Luis: Späte Spiele, dt. v. Willi Zurbrüggen; S. Fischer 1992.
  • Lange, Hartmut: Die Stechpalme; Diogenes 1993.
  • Lange, Hartmut: Eine andere Form des Glücks; Diogenes 1999.
  • Lange Müller, Katja: Kasper Mauser – Die Feigheit vorm Freund; Kiepenheuer & Witsch 1988.
  • Lange-Müller, Katja: Verfrühte Tierliebe; Kiepenheuer & Witsch 1995.
  • Lange-Müller, Katja: Die Letzten. Aufzeichnungen aus Udo Posbichs Druckerei; Kiepenheuer & Witsch 2000.
  • Lange-Müller, Katja: Böse Schafe; Kiepenheuer & Witsch 2007.
  • Lehr, Thomas: September. Fata Morgana; Hanser 2010.
  • Lehr, Thomas: Schlafende Sonne; Hanser 2017.
  • Lendle, Jo: Die Kosmonautin; DVA 2008.
  • Lentz, Michael: muttersterben; S. Fischer 2002.
  • Lettau, Reinhard: Flucht vor Gästen; Hanser 1994.
  • Leupold, Dagmar: Destillate; S. Fischer 1996.
  • Leupold, Dagmar: Die Witwen; Jung und Jung 2016.
  • Lewitscharoff, Sibylle: Consummatus; DVA 2006.
  • Liebmann, Irina: In Berlin; Kiepenheuer & Witsch 1994.
  • Liebmann, Irina: Die freien Frauen; Berlin Verlag 2004.
  • Liebmann, Irina: „Wäre es schön? Es wäre schön!“ Mein Vater Rudolf Herrnstadt; Berlin Verlag 2008.
  • Lind, Jakov: Der Erfinder; Hanser 1987.
  • Link, Heiner: Affen zeichnen nicht. Humoresken; Reclam Leipzig 1999.
  • Loher, Dea: Hundskopf; Wallstein 2005.
  • Lorca, Federico García: Doña Rosita oder Die Sprache der Blumen, dt. von Thomas Brovot; Suhrkamp 2001.
  • Lorenc, Kito (Hrsg.): Das Meer Die Insel Das Schiff. Sorbische Dichtung von den Anfängen bis zur Gegenwart; Verlag Das Wunderhorn 2004.
  • Loschütz, Gert: Flucht; Luchterhand 1990.
  • Ludwig, Paula: Gedichte; Langewiesche-Brandt 1986.
  • Ludwig, Sabine: Schwarze Häuser; Dressler 2014.
  • Lugmeier, Ludwig: Wo der Hund begraben ist; Stroemfeld/Roter Stern 1992.
  • Lundholm, Anja: Das Höllentor; Rowohlt 1988.
  • Lundholm, Anja: Im Netz; Rowohlt 1991.
  • Maar, Michael: Solus Rex. Die schöne böse Welt des Vladimir Nabokov; Berlin 2007.
  • Maier, Andreas: Sanssouci; Suhrkamp 2009.
  • Maier, Andreas: Die Straße; Suhrkamp 2013.
  • Mand, Andreas: Das rote Schiff; Maro Verlag 1994.
  • Mand, Andreas: Vaterkind; Residenz 2001.
  • Mandelstam, Ossip: Du bist mein Moskau und mein Rom und mein kleiner David. Gesammelte Briefe 1907-1938. Übers. und hrsg. v. Ralph Dutli; Amman 1999.
  • Mann, Klaus: Tagebücher 1931-1949; 6 Bände; edition spangenberg 1989-1991.
  • Margwelaschwili, Giwi: Bedeutungswelten. Giwi Margwelaschwili im Gespräch mit Jörg Sundermeier; Verbrecher Verlag 2017.
  • Mattheus, Bernd: Georges Bataille; Matthes & Seitz 1984.
  • Matusche, Alfred: Dramen; Verlag André Thiele 2009.
  • Matthies, Frank-Wolf: Tagebuch Fortunes; Suhrkamp 1985.
  • Mebs, Gudrun: Sonntagskind; Sauerländer 1986.
  • Meier-Graefe, Julius: Tagebuch 1903-1917; hrsg. und kommentiert v. Catherine Krahmer; Wallstein 2009.
  • Meinecke, Thomas: Tomboy; Suhrkamp 1998.
  • Meister, Ernst: Gedichte, 5 Bände; hrsg. von Axel Gellhaus, Stephanie Jordans und Andreas Lohr, Wallstein Verlag 2011.
  • Melville, Herman: Clarel (übers. und hrsg. von Rainer G. Schmidt); Jung und Jung 2006.
  • Menasse, Eva: Vienna; Kiepenheuer & Witsch 2005.
  • Menasse, Robert: Schubumkehr; Residenz 1995.
  • Menasse, Robert: Selige Zeiten, brüchige Welt, übers. ins Serbische v. Katarina Vešović; Biblioteka „Peščanik“, Belgrad 2001.
  • Menasse, Robert: Die Vertreibung aus der Hölle; Suhrkamp 2001.
  • Menasse, Robert: Die Vertreibung aus der Hölle, übers. ins Bulgarische v. Elisaveta Kuzmanova; Lege Artis 2003.
  • Menasse, Robert: Selige Zeiten, brüchige Welt, übers. in Bulgarische v. Elisaveta Kuzmanova; Lege Artis 2006.
  • Menasse, Robert: Die Hauptstadt; Suhrkamp 2017.
  • Menke-Peitzmeyer, Jörg: Billy the Beast; Ullstein 2017.
  • Mensching, Steffen: Jacobs Leiter; Aufbau 2003.
  • Menzinger, Stefanie: Wanderungen im Inneren des Häftlings; Ammann 1996.
  • Meyer, Clemens: Im Stein; S. Fischer 2013.
  • Mierau, Fritz: Das Verschwinden von Franz Jung. Stationen einer Biografie; Edition Nautilus 1998.
  • Mierau, Fritz: Mein russisches Jahrhundert. Autobiographie; Ed. Nautilus 2002.
  • Mierswa, Annette: Samsons Reise; Tulipan 2011
  • Mitgutsch, Anna: Familienfest; Luchterhand 2003.
  • Modick, Klaus: Die Schatten der Ideen; Eichborn 2008.
  • Modick, Klaus: Konzert ohne Dichter; Kiepenheuer & Witsch 2015.
  • Modick, Klaus: Keyserlings Geheimnis; Kiepenheuer & Witsch 2018.
  • Mohafez, Sudabeh: brennt; DuMont 2010.
  • Mora, Terézia: Alle Tage; Luchterhand 2004.
  • Mora, Terézia: Der einzige Mann auf dem Kontinent; Luchterhand 2009.
  • Morgner, Irmtraud: Das heroische Testament – Ein Roman in Fragmenten; hrsg. v. Rudolf Bussmann; Luchterhand 1998.
  • Morshäuser, Bodo: Blende; Suhrkamp 1985.
  • Morshäuser, Bodo: Der weiße Wannsee; Suhrkamp 1993.
  • Morsbach, Petra: Justizpalast; Knaus 2017.
  • Mosebach, Martin: Westend; Hoffmann und Campe 1992.
  • Mosebach, Martin: Das Blutbuchenfest; Hanser 2014.
  • Müller, Heiner: Heiner-Müller-Tondokumente 1972-1995; Alexander Verlag Berlin 2011.
  • Müller, Herta: Der Mensch ist ein großer Fasan auf der Welt; Rotbuch 1986.
  • Müller, Herta: Reisende auf einem Bein; Rotbuch 1989.
  • Müller, Herta: Herztier; Rowohlt 1994.
  • Müller, Herta: Heute wär ich mir lieber nicht begegnet; Rowohlt 1997.
  • Müller, Herta: Atemschaukel; Hanser 2009.
  • Müller, Herta: Die Nacht ist aus Tinte gemacht. Herta Müller erzählt ihre Kindheit im Banat; Hörbuch, supposé 2009.
  • Müller-Kug, Till: Die sprechende Droge, Slam-Poetry. Mit Daniel Haaksman (Musik); Buch-CD. Verlag Der gesunde Menschenversand 2000.
  • Nádas, Péter: Buch der Erinnerung, dt. v. Hildegard Grosche; Rowohlt Berlin 1991.
  • Narwal, Paul: Riemer; Pahl-Rugenstein 1988.
  • Neudecker, Christiane: Boxenstopp; Luchterhand 2013.
  • Neumann, Gert: Anschlag; DuMont 1999.
  • Niederhauser, Rolf: Nada; Luchterhand 1988.
  • Niemann, Norbert: Die Einzigen; berlin Verlag 2014.
  • Nizon, Paul: Hund. Beichte am Mittag; Suhrkamp 1998.
  • Nizon, Paul: Das Fell der Forelle; Suhrkamp 2005.
  • Nolan, Christopher: Fünf Felder grün; dt. v. Christa Schuenke; Pforte Verlag 2006.
  • Novak, Helga M.: Legende Transsib; Luchterhand 1985.
  • Novak, Helga M.: Solange noch Liebesbriefe eintreffen. Gesammelte Gedichte; Schöffling & Co. 1999.
  • Novak, Helga M.: Im Schwanenhals; Schöffling & Co 2013.
  • Opitz, Detlef: Klio, ein Wirbel um L.; Steidl 1996.
  • Ortmann, Edwin: Ein Wahnwitz von Liebe; Klett-Cotta 1988.
  • Oskamp, Katja: Hellersdorfer Perle; Eichborn 2010.
  • Ott, Karl-Heinz: Ob wir wollen oder nicht; Hoffmann und Campe 2008.
  • Ott, Karl-Heinz: Die Auferstehung; Hanser 2015.
  • Overath, Angelika: Nahe Tage. Roman in einer Nacht; Wallstein 2005.
  • Overath: Flughafenfische; Luchterhand 2009.
  • Özdamar, Emine Sevgi: Das Leben ist eine Karawanserei – hat zwei Türen – aus einer kam ich rein – aus der anderen ging ich raus; Kiepenheuer & Witsch 1992.
  • Palmer, Michael: Gegenschein; übers. v. Rainer G. Schmidt; kookbooks 2012.
  • Parei, Inka: Die Kältezentrale; Schöffling & Co. 2011.
  • Pausch, Birgit: Die Schiffschaukel; Luchterhand 1982.
  • Pehnt, Annette: Insel 34; Piper 2003.
  • Peltzer, Ulrich: Das bessere Leben; S. Fischer 2015.
  • Peters, Sabine: Der Stachel im Kopf; Rowohlt 1990.
  • Philipps, J. Jane: Mojo Hand. Eine orphische Erzählung, dt. v. Barbara Henninges; Suhrkamp 1989.
  • Piwitt, Hermann Peter: Der Granatapfel; Hoffmann und Campe 1986.
  • Piwitt, Hermann Peter: Die Passionsfrucht; Rowohlt 1993.
  • Pleschinski, Hans (Hrsg. u. Übersetzer): Voltaire – Friedrich der Große. Briefwechsel; Haffmans 1992.
  • Pleschinski, Hans (Hrsg. u. Übersetzer): Nie war es herrlicher zu leben. Das geheime Tagebuch des Herzogs von Croy; C.H. Beck 2011.
  • Politycki, Matthias: Herr der Hörner; Hoffmann und Campe 2005.
  • Politycki, Matthias: Next Worlds Novella; Peirene Press Ltd. 2011.
  • Politycki, Matthias: Samarkand Samarkand; Hoffmann und Campe 2013.
  • Popp, Steffen: Dickicht mit Reden und Augen. Gedichte; kookbooks 2013.
  • Poschmann, Marion: Hundenovelle; Frankfurter Verlagsanstalt 2008.
  • Poschmann, Marion: Die Sonnenposition; Suhrkamp 2013.
  • Pringsheim, Hedwig: Mein Nachrichtendienst. Briefe an Katia Mann 1933-1941, 2 Bde., hrsg. von Dirk Heißerer; Wallstein 2013.
  • Puschkin, Alexander: Eugen Onegin; Vorwort und Einleitung von Vladimir Nabokov, dt. Übers. von Sabine Baumann, Mitarbeit Christiane Körner, Stroemfeld Verlag 2009.
  • Raeber, Kuno: Sacco di Roma; Ammann 1989.
  • Rammstedt, Tilman: Der Kaiser von China; DuMont 2008.
  • Rehmann, Ruth: Abschied von der Meisterklasse; Hanser 1985.
  • Rheinsberg, Anna: Marthe und Ruth; Luchterhand 1987.
  • Rheinsberg, Anna: Kriegs/Läufe. Namen. Schrift; persona verlag 1989.
  • Rheinsberg, Anna: Kleine Monde. Wolf; in: Shanghai – Erster Klasse“; Edition Nautilus 1995.
  • Rheinsberg, Anna: Schau mich an; Edition Nautilus 2000.
  • Richter, Hans (Hrsg.): Franz Fühmann – Ein deutsches Dichterleben; Aufbau 1992.
  • Richterich, Rivka (Elena): Mehr als tausend Schritte; Rowohlt 1988.
  • Rimbaud, Arthur: Korrespondenz 1868-1886, 1887-1891; übers. v. Tim Trzaskalik; Matthes & Seitz 2017.
  • Röder, Marlene: Melina und das Geheimnis aus Stein; Ravensberger 2013.
  • Roes, Michael: Die fünf Farben Schwarz; Matthes & Seitz 2009.
  • Röggla, Kathrin: Irres Wetter; Residenz 2000.
  • Rohr, Angela (Hrsg. Gesine Bey): Lager; Aufbau Verlag 2015
  • Rohr, Angela (Hrsg. Gesine Bey): Zehn Frauen am Amur; BasisDruck Verlag 2018.
  • Rosenlöcher, Thomas: Die Dresdner Kunstausübung. Gedichte; Suhrkamp 1996.
  • Rothmann, Ralf: Messers Schneide; Suhrkamp 1986.
  • Rothmann, Ralf: Wäldernacht; Suhrkamp 1994.
  • Rothmann, Ralf: Hitze; Suhrkamp 2003.
  • Rothmann, Ralf: Im Frühling sterben; Suhrkamp 2015.
  • Ruf, Sonja: Evas ungewaschene Kinder; Nagel und Kimche 1996.
  • Rühm, Gerhard: Gesammelte Werke 5, Theaterstücke; Matthes & Seitz 2010.
  • Rutebeuf: Winterpech & Sommerpech, übers. v. Ralph Dutli; Wallstein 2017.
  • Sabais, Heinz Winfried: Brief von Breslau nach Wrocław; pavel pan presse 1982.
  • Salamander, Rachel (Hrsg.): Literatur zum Judentum; 1983, 1987 und 1992.
  • Salzman, Pawel: Die Welpen; übers. v. Christiane Körner; Matthes & Seitz 2016.
  • Samson, Horst: Was noch blieb von Edom; Edition Nosmas 1994.
  • Sander, Gregor: Winterfisch. Erzählungen; Wallstein 2011.
  • Sander, Gregor: Was gewesen wäre; Wallstein 2014.
  • Sarraute, Nathalie: Du liebst dich nicht, dt. v. Erika Tophoven, Kiepenheuer & Witsch 1992.
  • Schädlich, Hans Joachim: Tallhover; Rowohlt 1986.
  • Schädlich, Hans Joachim: Schott; Rowohlt 1992.
  • Schalamow: Warlam: Linkes Ufer. Erzählungen aus Kolyma 2; dt. von Gabriele Leupold; Matthes & Seitz 2008.
  • Schalamow, Warlam: Künstler der Schaufel. Erzählungen aus Kolyma 3; dt. von Gabriele Leupold; Matthes & Seitz 2010.
  • Schalamow, Warlam: Die Auferweckung der Lärche, Erzählungen aus Kolyma 4; dt. von Gabriele Leupold; Matthes & Seitz 2011.
  • Scharang, Michael: Auf nach Amerika; Luchterhand 1992.
  • Scharang, Michael: Das jüngste Gericht des Michelangelo Spatz; Rowohlt 1998.
  • Scheib, Asta: Schwere Reiter; Nymphenburger Verlagsbuchhandlung 1982.
  • Schertenleib, Hansjörg: Das Zimmer der Signora; Kiepenheuer & Witsch 1996.
  • Schertenleib, Hansjörg: Die Namenlosen; Kiepenheuer & Witsch 2000.
  • Scheuermann, Silke: Reiche Mädchen, Schöffling & Co. 2005.
  • Schiffer, Wolfgang (Hrsg.): Og Trén Brunnu (Deutsche Lyrik in isländischer Übersetzung); Menning Verlag, Reykjavík 1989.
  • Schiffer, Wolfgang (Hrsg.): Sögur frá Pýskalandi; Mal og menning, Reykjavík 1994.
  • Schimmang, Jochen: Der Norden leuchtet; Suhrkamp 1984.
  • Schimmang, Jochen: Carmen; Frankfurter Verlagsanstalt 1992.
  • Schimmang, Jochen: Das Beste, was wir hatten; Nautilus 2009.
  • Schindel, Robert: Gebürtig; Suhrkamp 1992.
  • Schindel, Robert: Der Kalte; Suhrkamp 2013.
  • Schitkow, Boris: Wiktor Wawitsch, dt. v. Rosemarie Tietze; Hanser Verlag 2003.
  • Schleef, Einar: Gertrud (Bd. 2); Suhrkamp 1984.
  • Schlesak, Dieter: Vaterlandstage; Benziger 1986.
  • Schlesinger, Klaus: Matulla und Busch; S. Fischer 1984.
  • Schlesinger, Klaus: Fliegender Wechsel; S. Fischer 1990.
  • Schlesinger, Klaus: Die Sache mit Randow; Aufbau 1996.
  • Schley, Fridolin: Schwimmbadsommer; C.H. Beck 2003.
  • Schlüter, Wolfgang: Gruß, Greenaway!; Matthes & Seitz 2010.
  • Schmidt, Christa: Rauhnächte; Knaus 1996.
  • Schmidt, Kathrin: Flußbild mit Engel; Suhrkamp 1995.
  • Schmidt, Kathrin: Die Gunnar-Lennefsen-Expedition; Kiepenheuer & Witsch 1998.
  • Schmidt, Kathrin: Koenigs Kinder; Kiepenheuer & Witsch 2002.
  • Schmidt, Kathrin: Blinde Bienen. Gedichte; Kiepenheuer & Witsch 2010.
  • Schmidt, Luise: Die Finsternis die freie Existenz; Kiepenheuer & Witsch 1988.
  • Schmitter, Elke: Leichte Verfehlungen; Berlin Verlag 2002.
  • Schneider, Michael: Die Traumfalle; Kiepenheuer & Witsch 1987.
  • Schneider, Michael: Der Traum der Vernunft. Roman eines deutschen Jakobiners; Kiepenheuer & Witsch 2001.
  • Schneider, Peter: Paarungen; Rowohlt Berlin 1992.
  • Schneider, Peter: Die Lieben meiner Mutter; Kiepenheuer & Witsch 2013
  • Schöfer, Erasmus: Tod in Athen; Weltkreis Verlag 1986.
  • Schöfer, Erasmus: Ein Frühling irrer Hoffnung. Die Kinder des Sisyfos; Dittrich Verlag 2001.
  • Schreiner, Margit: Nackte Väter; Haffmans 1997.
  • Schroeder, Margot: Ganz schön abgerissen; Rowohlt Verlag 1983.
  • Schroeder, Margot: Oktobertee; Verlag S. Königs 1998.
  • Schulz, Bruno: Das Sanatorium zur Sanduhr, dt. von Doreen Daume; Hanser 2011.
  • Schulz, Frank: Mehr Liebe. Heikle Geschichten; Galiani 2010.
  • Schulz, Frank: Onno Viets und der weiße Hirsch; Galiani 2016.
  • Schwarz, Philip: Der zerrissene Sommer; westext 2017.
  • Seghers, Anna: Tage wie Staubsand. Briefe 1953-1983; Aufbau Verlag 2010.
  • Seghers, Anna: Erzählungen 1933-1947; Aufbau Verlag 2011.
  • Seghers, Anna: Erzählungen 1924-1932; Aufbau Verlag 2014.
  • Seiler, Lutz: pech & blende. Gedichte; Suhrkamp 2000.
  • Seiler, Lutz: vierzig kilometer nacht; Suhrkamp 2003.
  • Sigel, Kurt: Verse gegen taube Ohren; Fricke Verlag 1983.
  • Sigel, Kurt: Geifer- Gift- un Suddelverse; Verlag Heinz Schutt 1989.
  • Sigismund, Ursula und Peter Zingler (Hrsg.): Schonzeit für Diebe; Brandes & Apsel 1986.
  • Söllner, Werner: Der Schlaf des Trommlers; Ammann 1992.
  • Solms, Wilhelm (Hrsg.): Nachruf auf die rumäniendeutsche Literatur; Hitzeroth 1990.
  • Sonner, Franz-Maria: Das gute Leben; Antje Kunstmann 2005.
  • Sorrentino, Gilbert: Mulligan Stew, dt. v. Joachim Kalka; Maro Verlag 1997.
  • Sous, Dietmar: Moll; Rotbuch 1982.
  • Sparschuh, Jens: Der Schneemensch; Kiepenheuer & Witsch 1993.
  • Sparschuh, Jens: Das Leben kostet viel Zeit; Kiepenheuer & Witsch 2018.
  • Stadler, Arnold: Feuerland; Residenz 1992.
  • Stadler, Arnold: Ein hinreißender Schrotthändler; DuMont Verlag 1999.
  • Stadler, Arnold: Komm, gehen wir; S. Fischer 2007.
  • Staffel, Tim: Rauhfaser; Collection S. Fischer 2002.
  • Stamm, Peter: An einem Tag wie diesem; S. Fischer 2006.
  • Stein, Armin: Bibliographie Helmut Heißenbüttel; Aisthesis Verlag 1999.
  • Steinaecker, Thomas von: Schutzgebiet; Frankfurter Verlagsanstalt 2009.
  • Steinwachs, Ginka: G-L-Ü-C-K. rosa prosa – Originalfälschung; Suhrkamp 1992.
  • Steinwachs, Ginka: die feder im mund der mund in der welt; Passagen 2002.
  • Stevens, Wallace: Teile einer Welt, Ausgewählte Gedichte; übers. v. Rainer G. Schmidt; Jung und Jung 2014.
  • Stolterfoht, Ulf: fachsprachen XIX-XXVII; Urs Engeler Ed. 2004
  • Stolterfoth, Ulf: Neu-Jerusalem; kookbooks 2015.
  • Strasser, Johano: Der Klang der Fanfare; Rowohlt 1987.
  • Straub, Isabella: Wer hier schlief; Blumenbar 2017.
  • Strubel, Antje Rávic: Sturz der Tage in die Nacht; S. Fischer 2011.
  • Struck, Karin: Zwei Frauen; tende Verlag 1982.
  • Tawada, Yoko: Opium für Ovid; Konkursbuchverlag 2000.
  • Thenior, Ralf: Der Abendstern, wo ist er hin; Klett-Cotta 1982.
  • Thenior, Ralf: Ja, mach nur einen Plan; Knaus 1988.
  • Thiel, Jens (Hrsg.): Ja-Sager oder Nein-Sager. Das Hamburger Streitgespräch deutscher Autoren aus Ost und West 1961; Aurora Verlag 2011.
  • Thom, Gerdamaria: Rufer ohne Fahne: Der Dichter Jesse Thoor; Bundesverlag, Wien 1986.
  • Thomas, R.S.: Mit Fängen aus Feuer, dt. v. Kevin Perryman; Babel Verlag 2010.
  • Timm, Uwe: Die Piratenamsel; Benziger 1983.
  • Titze, Marion: Das Haus der Agave; Klett-Cotta 1997.
  • Trevisan; Joao Silvério: Ana in Venedig, dt. v. Karin von Schweder-Schreiner; Eichborn 1997.
  • Trojanow, Ilija: Die Welt ist groß und Rettung lauert überall; Hanser 1996.
  • Trolle, Lothar: Nach der Sintflut. Gesammelte Werke; hrsg. v. Tilman Raabke; Alexander Verlag 2007.
  • Tschiladse, Otar: Der Garten der Dariatschangi, übers. v. Kristiane Lichtenfeld; Matthes & Seitz 2015.
  • Ungaretti, Giuseppe: Ein Menschenleben – Die Freude (Gedichte 1914-34); Bd. 1;
  • Ungaretti, Giuseppe: Zeitgefühl (Gedichte 1919-46), Bd. 2;
  • Ungaretti, Giuseppe: Das verheißene Land (Gedichte 1933-70), Bd. 3;
  • Ungaretti, Giuseppe: Die Wüste und weiter (Reiseprosa 1923-69), Bd. 4; Peter Kirchheim 1993.
  • Updike, John: endpunkt. Gedichte; dt. von Susanne Höbel und Helmut Frielinghaus; Rowohlt 2009.
  • Urweider, Raphael: Lichter in Menlo Park; DuMont Buchverlag 2000.
  • Vanderbeke, Birgit: Ich will meinen Mord; Rowohlt Berlin 1995.
  • Verband deutscher Schriftsteller/Deutsches Polen-Institut (Hrsg.): Nach den Gewittern. Ein polnisch-deutsches Lesebuch; Steidl 1995.
  • Vesper, Guntram: Landeinwärts; Reclam 1984.
  • von Canal, Anne: Whiteout; mare 2017.
  • Waberer, Keto von: Fischwinter; Kiepenheuer & Witsch 1991.
  • Wagner, Bernd: Paradies; Ullstein 1997.
  • Wagner, Jan: Guerickes Sperling; Berlin Verlag 2004.
  • Wagner, Jan: Australien; Berlin Verlag 2010.
  • Wagner, David: Vier Äpfel; Rowohlt 2009.
  • Wagner, David: Leben; Rowohlt 2013.
  • Wagner, Richard: Ausreiseantrag; Luchterhand 1988.
  • Walser, Alissa: Dies ist nicht meine ganze Geschichte; Rowohlt 1994.
  • Walser, Robert: Geschwister Tanner; übers. ins Georgische v. Maia Peter-Mirianashvili, Ibis-Verlag 2012.
  • Walter, Hans-Albert: Deutsche Exilliteratur 1933-1950; Metzlersche Verlagsbuchhandlung 1988.
  • Walther, Joachim: Himmelsbrück; Mitteldeutscher Verlag 2009.
  • Waterhouse, Peter: Krieg und Welt; Jung und Jung 2006.
  • Wawerzinek, Peter: Das Kind das ich war; Transit 1994.
  • Weber, Anne: Erste Person; Suhrkamp 2002.
  • Weber, Anne: August. Ein bürgerliches Puppentrauerspiel; S. Fischer 2011.
  • Weber, Anne: Kirio; S. Fischer 2017.
  • Weidner, Stefan (Hrsg.): Die Farbe der Ferne. Moderne arabische Dichtung; C.H. Beck 2000.
  • Weyand, Kai: Schiefer eröffnet spanisch; Wallstein Verlag 2008.
  • Weyrauch, Wolfgang: Atom und Aloe; Frankfurter Verlagsanstalt 1987.
  • Wildenhain, Michael: Die kalte Haut der Stadt; Rotbuch 1991.
  • Wildenhain, Michael: Heimlich, still und leise; S. Fischer 1994.
  • Wildenhain, Michael: Erste Liebe Deutscher Herbst; S. Fischer 1997.
  • Wildenhain, Michael: Träumer des Absoluten; Klett-Cotta 2008.
  • Wildner, Martina: Grenzland; S. Fischer 2009.
  • Winkels, Hubert: Leselust und Bildermacht – Über Literatur, Fernsehen und neue Medien; Kiepenheuer & Witsch 1997.
  • Winkler, Josef: Friedhof der bitteren Orangen; Suhrkamp 1990.
  • Winkler, Josef: Domra – Am Ufer des Ganges; Suhrkamp 1996.
  • Winkler, Josef: Roppongi. Requiem für einen Vater; Suhrkamp 2007.
  • Winkler, Josef: Laß dich heimgeigen, Vater, oder Den Tod ins Herz mir schreibe; Suhrkamp 2018.
  • Wodin, Natascha: Die gläserne Stadt; Rowohlt 1983.
  • Wodin, Natascha: Einmal lebt ich; Luchterhand 1989.
  • Wodin, Natascha: Sie kam aus Mariupol; Rowohlt 2017.
  • Woelk, Ulrich: Rückspiel; S. Fischer 1993.
  • Woelk, Ulrich: Liebespaare; Hoffmann und Campe 2001.
  • Wolf, Ror: Nachrichten aus der bewohnten Welt; Frankfurter Verlagsanstalt 1991.
  • Wolf, Ror: Leben und Tod des Kornettisten Bix Beiderbecke aus Nord-Amerika. Radio Reisen; Schöffling & Co. 2000.
  • Wolf, Ror: Werke: Die Einsamkeit des Meeresgrunds. Die Hörspiele; Schöffling & Co. 2012.
  • Wolf, Uljana: falsche freunde. Gedichte; kookbooks 2009.
  • Wonneberger, Jens: Sture Hunde; Steidl 2011.
  • Wonneberger, Jens: Sprich oder stirb; Müry Salzmann 2017.
  • Woolf, Virginia: Zum Leuchtturm , dt. v. Karin Kersten; S. Fischer 1991.
  • Wordsworth, William: I Wanderes Lonely as a Cloud; übers. u. hrsg. v. Wolfgang Schlüter, Straelener Manuskripte 2011.
  • Wühr, Paul: Der faule Strick; Hanser 1987.
  • Wysocki, Gisela von: Abendlandleben; Qumran Verlag 1987.
  • Yeats, William Butler: Eine Vision, neu übers. v. Axel Monte; Kröner 2014
  • Zaimoglu, Feridun: Liebesmale, scharlachrot; Rotbuch Verlag 2000.
  • Zeller, Eva: Heidelberger Novelle; Deutsche Verlags-Anstalt 1988Z
  • Zepelin von, Joachim (Hg.): Weg sein – hier sein. Texte aus Deutschland; Secession Verlag 2016.
  • Zoderer, Joseph: Lontano; Hanser 1984.
  • Zoderer, Joseph: Dauerhaftes Morgenrot; Hanser 1987.
  • Zoderer, Joseph: Das Schildkrötenfest; Hanser 1995.
  • Zoderer, Joseph: Der Schmerz der Gewöhnung; Hanser 2002.
  • Zoderer, Joseph: Die Farben der Grausamkeit; Haymon 2011.
  • Zschokke, Matthias: Prinz Hans; List 1984.
  • Zschokke, Matthias: Der Mann mit den zwei Augen; Wallstein 2012.
Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärung