New-York-Stipendium 2019
an Jan Brandt

  • New York

 

 

 

Das 10-wöchige Aufenthaltsstipendium im Deutschen Haus der New York University erhält in diesem Jahr der in Berlin lebende Autor Jan Brandt.
Der Jury gehören an: Bettina Fischer, Manuela Reichart und Wilfried F. Schoeller.

Das Stipendium wird am 6. Dezember im Rahmen der Verleihung des Kranichsteiner Literaturpreises um 19 Uhr im Darmstädter Moller-Theater symbolisch überreicht.

Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien